Vertriebsklima weiter auf Talfahrt – Negativtrend schwächt sich aber deutlich ab

Erste Hoffnungsschimmer an der Vertriebsfront: Der Negativtrend hält weiter an, schwächt sich aber merklich ab. Das ist das Ergebnis des aktuellen Xenagos Sales-Indikators, den die Personalberatung Xenagos durch die Befragung von Vertriebsfachleuten in jedem Quartal erhebt.

Frankfurt am Main, 21.04.2009

Der aktuelle Xenagos Sales-Indikator fällt im ersten Quartal 2009 noch schwächer aus als im Vorquartal. Mit -12,11 verzeichnet der Indikator einen historischen Tiefstand ebenso wie die Teilindikatoren für das Neukundengeschäft (-13,68) und die Angebotshöhe (-10,53).

Erstmals sind auch alle Sektoren in den negativen Bereich gerutscht. Wiesen Dienstleistung und Handel in der letzten Erhebung noch positive Werte aus, so sind diese nun ebenfalls im Minus. In der Produktion zeichnet sich ein kleiner Hoffungsschimmer ab – hier hat sich der Indikator von -10,85 auf nun -9,01 geringfügig erholt. Es bleibt abzuwarten, ob sich hier eine Trendwende abzeichnet –immerhin ist der Wert in diesem Sektor seit Ende 2007 nun erstmals gestiegen.
Trotz des negativen Gesamtergebnisses fällt auf, dass sich der Abwärtstrend des Indikators deutlich abgeschwächt hat: Fiel der Sales-Indikator bei den letzten beiden Erhebungen um 19,12 bzw. 12,57 Punkte, so sind es aktuell lediglich 7,20 Punkte Abstieg.



Grafik Vertriebsklima: Xenagos-Sales-Indikator Q1 2009 - Xenagos - Personalberatung für Vertrieb und Verkauf


„Über 35% der befragten Vertriebsspezialisten beurteilen Neukundengeschäft und Angebotshöhe insgesamt schlechter als Ende letzten Jahres,“ resümiert Xenagos Geschäftsführer Christopher Funk. „So sieht eine Krise aus, aber es gibt erste Hinweise auf eine Trendwende.“
Formal ist der Sales-Indikator aufgebaut wie der ifo-Geschäftsklimaindex. Für den Indikator wertet Xenagos die Antworten aus Telefoninterviews mit ausgewählten Vertriebsfachleuten in Handel, Dienstleistung und Produktion aus. Der Vertrieb wurde auch im April 2009 nach den Angeboten der letzten drei Monate gefragt: Sind Neugeschäft und Angebotshöhe auf gleichem Niveau wie bisher? Ist das Geschäft besser geworden oder gab es Einbußen? Aus der Differenz von Verbesserungen und Verschlechterungen wird der Indikator gebildet. Der Xenagos Sales-Indikator weist somit auf das Geschäft in der Zukunft hin und läuft der tatsächlichen Geschäftsentwicklung voraus.
Bei Konzeption und Auswertung wird Xenagos von yasni unterstützt.

Druckfähige Grafiken finden Sie hier.

Pressekontakt:

Xenagos GmbH, Christopher Funk, Löwengasse 27, 60385 Frankfurt
Telefon 0 69/ 20 45 63-10
Telefax 0 69/ 20 45 63-66
E-Mail presse@xenagos.de, http://www.xenagos.de

Die Personalberatung Xenagos (www.xenagos.de) ist der Spezialist für die schnelle und effiziente Besetzung von Vertriebspositionen. Personalsuche im Vertrieb ist anders. Xenagos ist anders. Wir wissen, worauf es ankommt, und setzen Instrumente ein, die funktionieren. Schnell, einfach. Zum Festpreis mit Liefergarantie.

yasni GmbH - die weltweit meistgenutzte Personen-Suchmaschine
Marko Ubovic, E-Mail: press@yasni.de

yasni ist mit monatlich etwa 26 Millionen Zugriffen und rund 10 Millionen Besuchern die weltweit meistgenutzte Personen-Suchmaschine sowie wachstumsstärkste Webseite Deutschlands 2008. Rund ein Drittel aller Suchanfragen im Internet entfällt ausschließlich auf Personen. Die Suche nach Personen, um alte Freunde wiederzufinden, mehr über Geschäftspartner, Nachbarn und Bekannte zu erfahren sowie neue Kontakte zu knüpfen, gilt als einer der größten Schlüsselmärkte im Internet. Mit yasni erhält man binnen weniger Sekunden einen umfassenden Überblick zu gesuchten Namen und Personen mit dazugehörigen Vernetzungen, Kontakten, Bildern und sonstigen öffentlich zugänglichen Informationen. Bereits über 500.000 registrierte Nutzer verwenden yasni regelmäßig zur Kontrolle ihres guten Rufs im Netz.